Hier findest Du meine Partner, die mich in meinem Trainings- und Traineralltag unterstützen.

 

Vor einer Bestellung oder Buchung sprich mich gerne an und ich informiere Dich gerne über aktuelle Aktionen, von denen auch Du profitieren kannst..

 

Vielen Dank an die unten genannten Firmen für die Unterstützung.

 

 


Ernährung:

Versorgung des Körper im Wettkampf und Training

 

Wie versorge ich den Körper mit Energie? 

 

 

Zu guter Leistung im Wettkampf und auch Training benötigt der Körper Energie. Im Wettkampf vor allem aus schnell verfügbaren Kohlehydraten. Das Essen und Verdauen hier zu lange dauert, sind Gels und Riegel eine schnelle Alternative.

 

Mit Squeezy habe ich ein Produkt gefunden, welchen dabei frei von künstlichen Zusatz-, Farb- und Süßstoffen ist. Ich habe es selbst zu verschiedenen Anlässen und Einsätzen in Form von Gels, Riegeln und Getränken ausprobiert und bin super zufrieden.

 

Schlussendlich musst Du jedoch damit klar kommen, das Produkt testen und für Dich als gut empfinden.

 

          Zur Seite und Anwendung: www.squeezy.de

 

Beachtet, dass solche Produkte kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung sind. Dazu findet Ihr gerne meine Rezepte hier.

 


Übernachten und Training:

Gut erholt in der Nacht und das Eichsfeld als tolles Umfeld zum Training im perfekten Trainingshotel

 

Heilbad Heiligenstadt in Thüringen  

 

Im Hotel am Vitalpark finden viele meiner Sportcamps statt. Tolle Zimmer, gutes Frühstück und die hervorragende Lage und Gegend im Eichsfeld laden ein zu sportlichen Aktivitäten. Schwimmen im eigenen Pool oder Freibad, Laufen, Rad und viele andere Sportarten lassen sich hier richtig gut betreiben.

 

          Zur Seite: www.hotel-am-vitalpark.de

 

Das Hotel  eignend sich nicht nur als Sporthotel, sondern dank des SPA Bereiches mit Sauna auch zum Relaxen oder ein dank der zahlreichen Aktivitätsmöglichkeiten zum Urlauben.

 


Erste-Hilfe-Kurse:

Gut, wenn beim Sport, wie auch im Alltag, nichts passiert. Weißt Du jedoch, was zu tun ist wenn...?

 

 

 

Im Rahmen des Führerscheins habe ich mit 18 Jahren mal eine Erste-Hilfe-Kurs gemacht, dann eigentlich nie wieder. Nun habe ich in 2024 mal wieder alles aufgefrischt. In guter und kurzweiliger Art und Weise wurde der Kurs von Primeros durchgeführt.

Anbei ein Link, um Euch direkt in Eurer Nähe anzumelden.

 

          Zur Seite: www.primeros.de