Das Konzept: Dieses Grundlagen Rad-Camp ist der Abschluss des Wintertrainings mit längeren sehr lockeren Touren in angenehmen Temperaturen. Um die nötige Form sicher zu stellen, gilt es von Dezember bis Februar einen Trainingsplan den Winter über zu absolvieren.

Zur Reise selbst bekommst Du alle nötigen Daten und buchst diese für Dich. Die Touren werden von mir ausgearbeitet und begleitet.

Voraussetzung ist, dass Du im letzten Sommer 80km in ca. 4 Stunden gut fahren konntest.

Wichtig ist mir hier einmalig zu erwähnen, dass wir Grundlage trainieren! Sich die nicht vorhandene Form im Frühjahr wegzuballern ist hier nicht angesagt.

 

 

Der Trainingsplan von Dezember bis Februar: Du bist im Sommer gut gefahren, hast vielleicht einen Triathlon oder ein Radrennen mitgemacht und bist bisher Richtung Winter weniger gefahren. Das passt sehr gut.

Von mir bekommst Du einen Trainingsplan für den Winter. Zuvor besprechen wir Dein Leistungsniveau und machen einen FTP Test. Mit zwei bis drei Einheiten über den Winter bekommst Du von mir ein Programm, dass Du idealerweise auf der Rolle, aber auch draußen absolvieren kannst.

Nach diesem Plan wirst Du gut in der Lage sein, dass Rad-Camp ohne Probleme mitzufahren.

 

 

Die Routen: Am Samstag solltest Du bis Mittags anreisen, bekommst noch Dein Rad und wir starten mit einer kleinen gemeinsamen Einrollrunde über ca. 50 Kilometer mit wenigen Höhenmetern.

Sonntag geht es dann mit einer ca. 100 km langen Tour in die Berge. Das ist bewusst so, dass die meisten Höhenmeter bereits am Anfang des Rad-Camps absolviert werden.

Montag und Dienstag folgen dann schöne Touren in den Süden und Westen der Insel, Dienstags als Ruhetag eine kürzere Tour.

Den Abschluss bildet eine lange Tour von ca. 140km am Mittwoch und Donnerstag vor der Abreise noch eine passende Abschlussfahrt.

 

Je nach Möglichkeit kann noch eine Runde gelaufen oder im Meer geschwommen werden.

Individuelle Anpassungen, die Du ggf. alleine fährst, gestaltete ich Dir. So ist sichergestellt, dass Deine Reisezeiten mit den Radtouren passen und Du Deinen Flieger zurück auch rechtzeitig erreichst.

 

 

Die Reise: Das Ziel der Reise liegt am Platja de Palma, ca 10 Kilometer südlich vom Flughafen.  

Deine Anreise buchst Du selbst für den 25. Februar 2023 nach Palma (Flughafencode: PMI).

Die Abreise kannst Du für Donnerstag, den 02. März buchen.

Gerne kannst Du verlängern oder auch verkürzen.

Rad und Hotel empfehle ich Dir über Max Hürzeler zu buchen.

 

Ich selbst werde das HM Grand Fiesta am Platja de Palma buchen. Guter Standard mit Frühstück und Abendessen. Wenn Du eine einfachere oder höherwertige Unterkunft suchst, bist Du völlig frei diese zu buchen.

 

Die Touren starten am HM Grand Fiesta und enden auch dort.

 

Der Preis: Die Anreise und Unterkunft buchst und zahlst Du selbst und der Preis hängt von Buchungszeitraum und Deiner Auswahl ab.

 

Das Trainings-Paket von DanPT.de beinhaltet den Trainingsplan über 3 Monate inkl. Zugang zum Online-Tool Xhale und die gemeinsamen Touren.

Die Touren erhältst Du vorab als GPX-File.

Dieses Paket kostet 99 Euro.

 



 

Hier findest Du bald das Anmeldeformular für Dein Raderlebnis 2023